Über Leberfleck.org

©Dominik Schwarz/photocase

Schon seit einigen Jahren war mir aufgefallen, dass sich die Anzahl und auch die Beschaffenheit meiner Leberflecke vergrößerte und verändert.

Wie das immer so ist mit einem schleichenden Prozess: ich habe besonders darauf geachtet. Erst als ich mich mit 40 einem Checkup unterzog wurde mir von der Ärztin nahegelegt ein Hautscreening durchführen zu lassen, da ich relativ viele Leberflecken und Muttermale hätte.

Nur zwei Jahre später 🙂 habe ich das dann auch getan. Überraschenderweise wurden von der Hautärztin bei der Untersuchung zwei Leberflecken als möglicherweise „in Veränderung begriffen“ identifiziert.

Die beiden Leberflecken wurden ambulant herausgeschnitten. Und tatsächlich war der eine Leberfleck bereits verändert und wäre demnach ein Kandidat gewesen, der sich irgendwann in ein malignes Melanom hätte wandeln können.

Dermaßen geprägt versuche ich nun Informationen rund um das Thema Muttermale, Leberflecke, Hautscreening, Hautkrebs zu sammeln und hier kompakt zur Verfügung zu stellen. Und zwar für den nicht übermäßig medizinisch bewanderten „Normalbürger“, so wie ich es bin.

Immer in der Hoffnung auf nette Kommentare und gute Hinweise, wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Dein Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *