Weißer Leberfleck

Der „weiße Leberfleck“ ist ein gutartiges „Muttermal“ (Naevus), das schlicht seine Pigmente verliert. Mediziner sprechen vom Halo- oder Sutton-Naevus. „Halo“ beschreibt das äußere Erscheinungsbild sehr treffend. Um einen gewöhnlichen braunen (also pigmentierten) Leberfleck bildet sich ein weißer Hof (Lichtkranz).

Sind weiße Leberflecken gefährlich?

Weiterlesen