Jane Birkin fühlt sich wie eine Waschmaschine nach Ablauf der Garantiezeit

Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia

Die 1946 geborene Jane Birkin hat in ihrem Leben schon einiges erlebt. Drei Ehen und drei Töchter sind die Zeugen von Stress, der nun auch ihren einst so beeindruckenden Körper und ihre makellose Gesichtshaut in Mitleidenschaft gezogen hat.

Hierzulande ist Jane Birkin vor allem für ihre Ehe mit dem französischen Sänger, Komponisten und Regisseur Serge Gainsbourg bekannt. „Je t’aime … moi non plus“ ist das ungeheuer erotische Lied, das die knisternde Spannung dieser Beziehung in einfacher, aber magisch anziehender Form zusammenfasst. Ursprünglich hatte Gainsbourg das Lied mit Brigitte Bardot aufgenommen, die ihn dann aber bat, eine Veröffentlichung zu unterlassen. Als es nach der Neuaufnahme mit Jane veröffentlicht wurde, weigerten sich viele Radiostationen das Lied zu spielen, da Stöhnen und Text für das Jahr 1969 wohl etwas zu anstößig waren.

In den vergangenen Monaten beklagte sich Jane Birkin über zahlreiche Gesundheitsprobleme. Das beste Zitat (siehe hier) bezieht sich auf ihre Gefühle hinsichtlich ihrer Gesundheit. Sie beschreibt sich als „Waschmaschine, deren Garantie abgelaufen ist“. Lachend fügt sie hinzu, dass „man sie zum Glück nocheinmal zum Laufen bekommen hat“. Viele Waschmaschinen-Besitzer sind übrigens nicht so glücklich, wenn es um alte Waschmaschinen geht. Sie müssen sich vielmehr um eine Neuanschaffung bemühen und durch Webseiten mit einem Test inklusive Garantiebestimmungen kämpfen.

Erst im Frühjahr 2012 hatte Jane ihre Tournee aus gesundheitlichen Gründen abbrechen müssen. Damals machte sich eine Herzbeutelentzündung bemerkbar und setzte sie für mehrere Monate außer Gefecht. Als sie sich davon erholt hatte, schlugen Bronchitis und Lungenprobleme zu. Deshalb hatte sie einen großen Teil von 2012 im Krankenhaus zu verbringen.
Doch neben diesen ernsthaften Gesundheitsproblemen zeigen sich bei ihr auch andere Formen des Älterwerdens.
Wie man auf dem Bild aus dem Jahr 2010 erkennt, werden ihre Schönheitsflecken immer sichtbarer.
Ich finde es immer wieder gut, wenn Frauen dazu stehen und diese Flecken nicht einfach abdecken.

Hat dir der Artikel geholfen? Danke für einen Klick: